Jordaens und die Antike | Jordaens und die Moderne

Termine

Öffentliche Führung

Führung durch die Ausstellung “Jordaens und die Antike”
Sa, So und Feiertage: 15 Uhr

Kinder- und Familienführung

Vom Pan verführt. Mit Geheimnissen, Rätseln und Spielen.
3.03., 1.04. (Ostermontag), 5.05. , 2.06., jeweils 14.30 Uhr bis 16 Uhr

Begleitprogramm mit Anmeldung

Vom Wein verführt
Führung & Wein
Jeweils Do. 07.03., 21.03., 04.04., 18.04., 25.04., 02.05., 16.05., 23.05. und 06.06.2013 um 17.30 Uhr
Führung durch die Sonderausstellung, im Anschluss ein Glas Wein im Café Nenninger,
Kosten: 14 Euro, Anmeldung: (05 61) 3 16 80 – 123

Ein Fest für die Sinne
Führung & 3-Gänge-Menü & Lesung
14.03., 11.04. und 13.06.2013, Beginn: 18.30 Uhr bis ca. 22.00 Uhr
Führung, im Anschluss Menü und Lesung im Café Nenninger
Kosten: 35 Euro, Anmeldung: (05 61) 3 16 80 – 123

Kunstfrühstück: Die Lust zu leben – Antike lebensnah.
Frühstücksbuffet & Führung
3.03., 7.04., 5.05. und 2.06.2013
Führung um 10.15 Uhr, 11.15 Uhr Frühstück im Café Nenninger
Kosten: 22 Euro, Anmeldung: (05 61) 3 16 80 – 123

Jordaens – mal anders!
Führung durch „Jordaens und die Moderne”
18.04., 2.05., 16.05., 30.05., und 13.06.,
Beginn: 18.00 Uhr, im Anschluss ein Glas Wein im Grand Café Fridericianum,
Kosten: 14 Euro. Anmeldung: (05 61) 3 16 80 – 123

 

Ferienprogramm

Komm’ ich erzähl dir eine Geschichte
Großvater/ -mutter mit ihrem Enkelkind
27. und 28.03.2013, 14.00 – 16.00 Uhr

Angebote für Kinder

Kinderzeit
für Kinder von 5-7 Jahren und ab 8 Jahren
24.03., 21.04., 28.04., 20.05., 26.05., 16.06.2013, jeweils 14.30 – 16.00 Uhr

Kinder führen Kinder (Jan und Milan, 12 J.)
„Der hat ja blaue Haare…“ Jan und Milan zeigen euch ihre Lieblingskunstwerke
17.3. und 5.04.2013, 14.30 bis ca. 15.30 Uhr

Zusatzprogramm

Jacques Jordaens: Werkgenese – Veränderung – Erhaltung
Der Verband der Restauratoren e.V.  veranstaltet vom 6.-7. Mai 2013 ein internationales Symposium im Fridericianum. Erste Informationen über die vorgetragenen Inhalte können Sie hier nachlesen.

Vortragsreihe Jacques Jordaens

23.4.2013
Dr. Andreas Thielemann, Rom
Vom Stein zum Fleisch: Verlebendigung antiker Skulpturen bei Peter Paul Rubens und Jacques Jordaens

14.5.2013
Dr. Barbara Uppenkamp, Kassel
Fassaden von Würde und Ausdruck: Die Häuser von P.P. Rubens und Jacques
Jordaens in Antwerpen

28.5.2013
PD Dr. Peter Seiler, Berlin
Jordaens Selbstbildnis mit einer Venus-Statuette

Die Vorträge finden jeweils um 19 Uhr in Kooperation mit der Universität Kassel statt.
Universität Kassel, Kunstwissenschaft, Hörsaal der Kunsthochschule, Menzelstr 13, 34121 Kassel

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s